Eichendorff-Schule Cornberg

hilf mir es selbst zu schaffen

Monat: Dezember 2018

Lebkuchenhäuser im Schloss Wolfsbrunnen

Passend zum Nikolaustag fuhr die Klasse 3/4 zum Schloss Wolfsbrunnen, um vom Chefkoch vorgebackene Lebkuchenhäuser zu verzieren.
Im beeindruckenden Schloss wurden die Kinder zu einem Getränk eingeladen und bekamen für die Verzierung der Häuschen reichlich „Material“. Am Ende konnte jedes Kind sein Lebkuchenhaus mit nach Hause nehmen.

Dieser besondere Ausflug wäre nicht finanzierbar und möglich gewesen, wenn nicht sechs engagierte Mütter die Kinder in ihren Autos gefahren hätten. Ihnen gilt ein großes Dankeschön!

„Tandem“, gemeinsame Fortbildung der Erzieher/innen und Lehrer/innen

Seit 2013 schon treffen sich die Erzieherinnen der Kitas Berneburg und Cornberg sowie die Lehrkräfte der Eichendorff-Schule im Rahmen des Bildungs- und Erziehungsplans 0 – 10 zu gemeinsamen Fortbildungen. Diesmal war die Eichendorff-Schule Gastgeberin. Das Thema „Starke Kinder – Bewegung, Entspannung und Gesundheit in Kita und Grundschule“ ist von klein auf ein großes und wichtiges Thema.
Frau Schmidt-Cyrol, die Multiplikatorin, hat die Thematik in Theorie und Praxisbeispielen unter Einbeziehung der Interessen aller Teilnehmerinnen sehr anschaulich vermittelt. Die Zufriedenheit war sehr groß. Im kommenden Jahr wird das Thema erweitert und evaluiert, was von den Planungen der Kitas und Schule umgesetzt wurde.

### Eichendorff-Schule Cornberg & caue © 2013 ###
Return to Top ▲Return to Top ▲