Eichendorff-Schule Cornberg

hilf mir es selbst zu schaffen

Monat: November 2016

Weihnachtsfeier Klasse 4

Bei der Weihnachtsfeier der Klasse 4 gingen wir auf den Marktplatz Cornberg. Da schmückten wir den Tannenbaum mit Sternen. Nach einer halben Stunde gingen wir zur Pizzeria Alberto. Dort gab es leckere Pizza für jeden. Später lasen wir Weihnachtsgeschichten und sangen Weihnachtslieder. Nach einer Weile sind wir zurück in die Schüle gegangen. An diesem Tag hatten wir viel Spaß.

Emma Eisel

weihnachstfeier-klasse-4-002

weihnachstfeier-klasse-4-007weihnachstfeier-klasse-4-010 weihnachstfeier-klasse-4-013 weihnachstfeier-klasse-4-019

 

 

Nawa-Tour (Klasse 2 + 3)

NawaTour: Nachwachsende Rohstoffe

nawatour-8 nawatour-9 nawatour-10 nawatour-11 nawatour-12 nawatour-13 nawatour-14 nawatour-15 nawatour-16 nawatour-17

Am 17.11.16 hatten wir die NawaTour zu Besuch in unserer Schule. Das heißt, dass wir etwas über nachwachsende Rohstoffe erfahren haben. Zuerst haben wir über Erdöl gesprochen und darüber, was wir machen, wenn wir das ganze Erdöl verbraucht haben. Anschließend haben wir an Stationen gelernt, wie wir das Erdöl ersetzen können.

Aus Kartoffelmehl und Wasser haben wir Kleber hergestellt.

Aus Samen von Raps, Sonnenblumen und Leinen haben wir Öl gepresst.

Aus Brennesseln, Jossabeere und Kurkuma haben wir Farben hergestellt.

Wir haben uns einen Film angeschaut und erfahren, dass aus dem Kot von Tieren Strom erzeugt werden kann – Biogasanlagen.

Wir haben verschiedene Holzarten und -formen ertastet und erfahren, dass Holz nicht nur für Möbel, sondern auch als Brennstoff genutzt wird.

Auch aus Pflanzen, z. B. Leinen, Hanf und Brennnesseln kann man Stoff herstellen. Andere Pflanzen, z. B. Arnika, Kamille, Pfefferminz helfen uns bei Krankheiten.

Der Vormittag hat uns sehr viel Spaß gemacht.

Marie und Mia

Thermosflaschen 2016

Thermosflaschen 2016

img_9034

Immer mehr Kinder bringen in der kalten Jahreszeit in ihren Thermosflaschen heißen Tee mit.

Er ist meistens ungesüßt. Das entspricht genau unserer Vorstellung von einem gesunden Frühstück!

 

 

Apfelernte und Apfelmosten 2016 (Klasse 2 und 3)

Am Donnerstag, den 29.09.2016 ernteten wir mit Hilfe unseres Hausmeisters Herrn Jonigkeit die Äpfel. Wir sammelten sie auf, wuschen sie und legten sie in Eimer, Behälter und Säcke.

001

003 006-2 007 008 010-2 002

Am Freitag, den 30.09.2016 transportierten wir die Äpfel mit Hilfe unserer Eltern nach Königswald zur Mosterei. Dort empfingen uns die Geschwister Brandau und zeigten uns wie die Äpfel gemusert und gepresst werden. Wir durften gleich die 1. Pressung probieren. Der Apfelsaft schmeckte köstlich. Wir füllten unsere Flaschen und Behälter. Die reichliche Ernte dieses Jahr brachte drei Pressungen und etwa 100 Liter Apfelsaft. Die restlichen nicht mehr gepressten Äpfel schenkten wir den Pferden.

025 021 023 014 011 016 024 027 020 019 026

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Gebrüdern Brandau, dass sie für uns ihre Freizeit bzw. Urlaubszeit opferten und bei unseren Eltern, die uns gefahren haben.

Klasse 2 und 3

 

### Eichendorff-Schule Cornberg & caue © 2013 ###
Return to Top ▲Return to Top ▲